Plattformen für Online-Gottesdienste

von | Jul 6, 2021

Vergleich von Streaming-Anbietern für Gottesdienste

Sie wollen Ihren Gottesdienst online bringen, wissen aber nicht, wo und wie? Plattformen für online-Gottesdienste, also Internet-Anbieter für Video-Streaming, gibt es wie Sand am Meer. Dabei gibt es teils erhebliche Unterschiede in Funktionalität und Datenschutzkonformität. Als IT-Dienstleister für Kirchen hat AMOS IT die wichtigsten Plattformen aus der Perspektive einer Gemeinde vergleichen. Ziel ist es, die eigenen Veranstaltungen unkompliziert und sicher ins Netz zu bringen – für mehr Inklusion, Diversität und Flexibilität. Für eine umfassende Beratung steht Ihnen AMOS IT gerne zur Verfügung.

Gemeinde unsergottesdienst YouTube Facebook video.taxi
Plattform für Kirchen ✅ Bündelung von Kirchen und Gemeinden in einer gemeinsamen bundesweiten Plattform zur Stärkung der christlichen Gemeinschaft ❌ Keine Möglichkeit zum Aufbau einer Gemeindestruktur und Kirchennetzwerk ❌ Keine Möglichkeit zum Aufbau einer Gemeindestruktur und Kirchennetzwerk ❌ Keine Möglichkeit zum Aufbau einer Gemeindestruktur und Kirchennetzwerk
Öffentliche Bereitstellung von Inhalten ✅ Streamings und Uploads können bis zu 12 Monate abgerufen werden ✅ Streamings und Uploads können unbegrenzt abgerufen werden ✅ Streamings und Uploads können unbegrenzt abgerufen werden ⚠️ Streamings und Uploads können gleichzeitig auf 10 Plattformen verteilt werden
Benutzeroberfläche ✅ Schlanke Oberfläche auf kirchlichen Veranstaltungskalender ausgerichtet ❌ Überfüllte Oberfläche mit ständigen Verweisen auf Inhalte Dritter ❌ Überfüllte Oberfläche ✅ Extrem anpassbare, professionelle Oberfläche
Nutzerfreundlichkeit ✅ Intuitive Benutzung – egal ob Senioren, Pfelgepersonal oder Ehrenamtler ⚠️ Nutzerfreundlichkeit – Kein Optimierung lokale Gemeinde zu finden ⚠️ Nutzerfreundlichkeit – Kein Optimierung lokale Gemeinde zu finden ⚠️ Durch Komplexität aufwendig zu bedienen – Kein Optimierung lokale Gemeinde zu finden
Rahmenbedingungen
Plattformausrichtung ✅ Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Kirchen und deren Gemeinden ❌ Ausrichtung auf homogenen Massenmarkt ❌ Ausrichtung auf homogenen Massenmarkt ❌ Ausrichtung auf homogenen Massenmarkt
Werbung ✅ 100% werbefrei ❌ Werbung ohne Einfluss auf Inhalte (Gewalt, Erotik, Politik, Extremismus) ❌ Werbung ohne Einfluss auf Inhalte (Gewalt, Erotik, Politik, Extremismus) ✅ werbefrei, solange auf der Kunden-eigenen Plattform
Finanzierung ❌ Kostenpflichtig ⚠️ Werbefinanziert ⚠️ Werbefinanziert ❌ Teuer: (kostenlos für 2h/25 Zuschauer; 47€ für 2h/100 Zuschauer usw…)
Reichweite ❌ Plattform in DACH noch im Aufbau ✅ Sehr hohe altersübergreifende Reichweite ⚠️ Sehr hohe Reichweite für Zielgruppe 30+ ❌ Keine Eigenreichweite, sondern über jeweilige Homepages/Facebook/Twitter etc.
Datenschutz und Sicherheit
Datenschutz ✅ Konformität mit DSGVO, DSG-EKD und deutschem Datenschutz ❌ Fehlender Autonomie und Kontrolle über Datenschutz ❌ Fehlender Autonomie und Kontrolle über Datenschutz ⚠️ Konformität mit DSGVO aber keine Spezialisierung für DSG-EKD oder KDG
Server-Standort ✅ EU ⚠️ Außerhalb EU ⚠️ Außerhalb EU ✅ EU
Eigentum der Inhalte ✅ Inhalte bleiben Eigentum der Kirche ⚠️ Plattform-Anbieter ist Eigentümer aller hochgeladenen Inhalte ⚠️ Plattform-Anbieter ist Eigentümer aller hochgeladenen Inhalte ✅ Rechte verbleiben beim Eigentümer
Autonomie ✅ Autonomie über Inhalte :cross_mark: Keine Autonomie über Inhalte ❌ Keine Autonomie über Inhalte ✅ Autonomie über Inhalte
Private Bereitstellung von Inhalten ✅ Sensible kirchliche Veranstsaltungen wie Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen können über Nutzer-Login live und im Nachgang verfolgt werden ❌ Nur öffentliche Streamings und Uploads möglich ❌ Nur öffentliche Streamings und Uploads möglich ✅ Nutzereinschränkung ist über Ticketerstellung/-verkauf möglich
Sicherheit ✅ Hohe Datensicherheit nach eurpäischem Standard ❌ Eingeschränkte Datensicherheit ❌ Eingeschränkte Datensicherheit (z.B. Cambridge Analytica) ✅ Hohe Datensicherheit nach europäischem Standard
Plattform-Merkmale
Automatisierung ✅ Automatisches Streaming und anschließender Upload ✅ Automatisches Streaming und anschließender Upload ✅ Automatisches Streaming und anschließender Upload ✅ Automatisches Streaming und anschließender Upload
SmartTV Integration ✅ Eine SmartTV App für alle Kirchengemeinden ❌ Eine SmartTV App für alle Anwendungsfälle ❌ keine SmartTV App vorhanden ❌ Keine eigene App, aber Streaming per htmp5 auf SmartTVs möglich
Plattform-Weiterentwicklung ✅ Einfluss auf Produktweiterentwicklung ❌ Kein Einfluss auf Produktweiterentwicklung ❌ Kein Einfluss auf Produktweiterentwicklung ❌ Kein Einfluss auf Produktweiterentwicklung

 

 

Zusammenfassung der einzelnen Lösungen für Streaming von Gottesdiensten 

Video.Taxi – professionell aber teuer

Video.Taxi stellt kein eigenes Frontend oder eine Plattform zum Suchen der Inhalte zur Verfügung. Inhalte müssen auf der eigenen Homepage oder den Social-Media-Kanälen vertrieben werden.
Dafür stellt Video.Taxi ein extrem mächtiges und datenschutzkonformes Backend zur Verfügung – sofern nicht über Social Media gestreamt wird. Für Gemeinden dürfte das im Allgemeinen tendenziell zu unbequem, zu komplex und vor allem zu teuer sein. Synergien mit anderen Kirchen und Anbietern entstehen nicht.

Facebook – Etabliert für Zielgruppe 30+

Das soziale Netzwerk facebook bietet eine relativ unkomplizierte Möglichkeit zum Video-Upload und Live-Streaming. In der Fülle der Videos gehen kirchliche Angebote aber leicht unter oder werden nur den jeweiligen “followern” bekannt. Die Plattform ist zudem nur noch in der Generation 30+ populär.  Jugendliche und junge Erwachsene nutzen eher andere soziale Netzwerke.
Facebook ist ein werbefinanziertes Netzwerk, wodurch auch kirchliche Angebote im zweifelhaften Rahmen unangemessener Werbung präsentiert werden können. Immer wieder ist der facebook-Konzern dadurch aufgefallen, Rechtewahrung und Datenscchutz nicht besonders ernst zu nehmen. Bis heute kann nicht garantiert werden, dass die Rechte an den Inhalten beim Uploader verbleiben oder die entsprechenden Daten nur auf Europäischen Servern bleiben.

YouTube – Der Platzhirsch für Mainstream

Die wohl bekannteste Video-Plattform ist altersunabhängig populär und bietet einfaches Video-Streaming. In der Vielfalt der Angebote gehen Kirchen aber leicht unter und werden von Interessierten höchstens zufällig gefunden. Eine spezifische Beratung oder unkomplizierte Hilfe kann YouTube nicht anbieten.
Kirchliche Angebote sind zudem durch den teils unpassenden Rahmen gestört. Z.B. blendet YouTube eigenständig Werbung ein. Auch was die Rechtewahrung angeht, stellt YouTube für Kirchengemeinden eine suboptimale Lösung dar: weder stehen die verwendeten Server in der EU noch ist gesichert, dass die Rechte des Video-Erstellers an den Inhalten gewahrt werden.

unsergottesdienst – Im Aufbau speziell für Gemeinden 

Unsergottesdienst ist eine auf kirchliche Angebote spezialisierte Plattform. Sie bietet maßgeschneiderte Funktionen, die sowohl von Erstellern als auch von Interessierten unkompliziert und werbefrei genutzt werden können.

Was den Datenschutz betrifft, achtet unsergottesdienst.de als einzige der verglichenen Plattformen darauf, auch die kirchlichen Datenschutzgesetze einzuhalten. Die Rechte der Ersteller an ihren Inhalten werden gewahrt und die Daten nur innerhalb der EU gehostet.

Zudem bietet die Plattform die Möglichkeit, zu besonderen Veranstaltungen (Beerdigung, Hochzeit, Taufe etc.) nur einen beschränkten Zugang einzurichten. Dadurch, dass die Plattform von vielen christlichen Gemeinden genutzt wird, können Synergien mit anderen Kirchen entstehen. Die Christenheit wird dadurch in ihrer Vielfalt sichtbar und Interessierte können die unterschiedlichen kirchlichen Angebote leichter entdecken.

Es zeigt sich, dass die Lösungen ganz unterschiedliche Merkmale bei der technischen Aufbereitung, Umsestzung, Nutzererfahrung und Funktionalitäten aufweisen. Wichtig bei der Einführung ist zu beachten, wie die Bedürfnisse der eigenen Gemeinde sind und welcher Grad an Professionalisierung im digitalen Auftritt erreicht werden soll.

AMOS IT hilft Ihnen die für Sie passende Lösung zu finden.

 

#kirchedigital

Willkommen in unserer Wissensdatenbank, in der wir unsere Erfahrungen und Wissen rundum die Digitalisierung von Kirchen teilen. Stöbern Sie gerne durch die Begriffe und Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren: